Stiftung2019-02-22T13:36:58+00:00

Die Stiftung

Die ersten Ideen, die zur Gründung der Helmut Gertraud Stampfl Stiftung führten, nahmen im Jahr 2016 Gestalt an. Der Stifter Helmut Stampfl wollte – da er mit seiner Frau keine Kinder hatte – seinen Nachlass regeln und ein Testament verfassen. Sein Wunsch war, mit dem Vermögen nach seinem Ableben Gutes zu tun. Zwei Themen waren ihm hierbei wichtig: Es gibt in unserer Gesellschaft – auch im wohlhabenden München – genügend vor allem ältere Menschen, die sich mit kleinem Einkommen oder kleiner Rente schwertun, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Hier wollte er unbedingt helfen. Daneben waren ihm als passioniertem Jäger Rettungshunde ein Anliegen.

In vielen Gesprächen wurde die Idee entwickelt, eine Stiftung zu gründen, um dieses Vorhaben verwirklichen zu können. Im Herbst 2017 erkrankte Herr Stampfl schwer und verstarb im November 2017 im Alter von 72 Jahren leider viel zu früh. Die Stiftungsidee war aber bereits so weit vorangetrieben, dass diese in den Monaten nach seinem Tod vollendet werden konnte. Am 14. Februar 2018 wurde die Stiftungsgründung notariell beurkundet und am 21. März 2018 von der Regierung von Oberbayern genehmigt.

Der Stifter

Helmut Stampfl wurde am 30.08.1945 in München geboren und entstammte einer Münchner Wirte Familie. Die Eltern betrieben in München auf der Theresienhöhe ein großes Restaurant: Den Bavariakeller. Zusammen mit seinem Bruder Georg führte Helmut Stampfl die Wirtschaft bis in die frühen 70er Jahre. Danach hatte Helmut Stampfl mehr Zeit, seiner großen Leidenschaft nachzugehen – er war sein Leben lang ein leidenschaftlicher Jäger. Die Familie hatte viele Jahre eine eigene Jagd bei Allershausen, später zog es ihn auch regelmäßig nach Serbien. Helmut Stampfl ist im Alter von 72 Jahren am 12. November 2017 in München verstorben.

Team

Gertraud Stampfl
Witwe des Stifters und Vorstand der Stiftung. Geboren am 6. Mai 1946 in München, sie war seit 1974 mit ihrem Mann verheiratet.

Thomas Auer
Geboren am 12.04.1960 in Nürnberg, Rechtsanwalt in München, verheiratet und Vater von drei Kindern. Er begleitet die Familie Stampfl seit vielen Jahren in Rechtsfragen. Vorstand der Helmut und Gertraud Stampfl Stiftung.

Thomas Ulbricht
Geboren am 29. April 1967 in München. Langjähriger Vertrauter und Berater der Familie Stampfl, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Vorstand der Helmut und Gertraud Stampfl Stiftung.

Die beiden Ehefrauen der Vorstände Stephanie Auer und Nicole Ulbricht unterstützen die Stiftung als Botschafterinnen.